CLEANEXTREME Flugrost-Entferner Gel - 500 ml

Zum Entfernen von Flugrost auf Auto und Anhänger sowie von Rostflecken auf mineralischen Untergründen wie Beton und Granit. Säurefrei und pH-neutral.

Artikelnummer
NEW-15
Hersteller
CLEANEXTREME
Inhalt
500 Milliliter

18,00 (Grundpreis: 36,00 € / Liter)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h


CLEANEXTREME Flugrost-Entferner Gel

Der säurefreie, pH-neutrale Flugrost-Entferner beseitigt schnell und zuverlässig Flugrost und oberflächliche Rostflecken. Geeignet für das Entfernen von Flugrost und Industriestaub auf Oberflächen, darunter lackierte Oberflächen, Kunststoff, Chrom, Aluminium, Glas, Verglasungen, Stahl- / Alufelgen und Auto-Folierungen.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist das Entfernen von Rostflecken auf mineralischen Untergründen, wie z.B. Beton oder Granit, sowie die Entrostung von Werkzeugen oder Metall-Legierungen.

Durch die pH-neutrale Einstellung des Flugrost-Entferner Gels werden säureempfindliche Materialien nicht angegriffen.

Verbrauch:

  • Behandlung eines kompletten Pkw: ca. 150 bis 180 ml
  • Behandlung eines Komplettradsatzes (4 Felgen): ca. 30 bis 50 ml

Geeignete Materialien:
Lackierte Oberflächen, Stahl- und Alufelgen, Fahrzeugfolierungen, Kunststoff, Chrom, Aluminium, Glas, Verglasungen, Metall-Legierungen, Mineralischer Untergrund wie Beton oder Granit

Einsatzmöglichkeiten:
Auto, Motorrad, Anhänger, mineralische Untergründe, Entrostung von Werkzeugen

Weitere Informationen:
Wer im Winter bei Eis und Schnee unterwegs war – oder sein Auto am Straßenrand geparkt hatte – kennt das Phänomen Flugrost. Kleine Metall-Partikel (wie Industriestaub, Bremsenabrieb und Streusalz) führen zu rostigen Flecken auf dem Fahrzeug-Lack. Insbesondere bei weißen Autos ist dies sehr gut zu erkennen. Werden die oberflächlichen Rostflecken nicht entfernt, droht auf Dauer eine Beschädigung des Lackes oder der Kunststoff-Flächen.

Verpackung:
500 ml in der Sprühflasche

Jegliche Tuningmaßnahme müssen in Deutschland grundsätzlich in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Diese Eintragung ist nur dann problemlos möglich, wenn der für das jeweilige Fahrzeugmodell ein so genanntes Teilegutachten verfügbar hat. Das Führen eines Fahrzeugs ohne Änderungsabnahme durch den TÜV oder eine ähnliche Institution und Eintragung hat den Verlust der Betriebserlaubnis und damit den Verlust des Versicherungsschutzes zur Folge! Dies kann ebenfalls Auswirkungen auf die gesetzliche Gewährleistungspflicht des Fahrzeugherstellers bzw. Fahrzeugverkäufers haben. Eine Leistungssteigerung bspw. erfordert eine Neutypisierung bezüglich Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung und Kaskoversicherung. Der Käufer ist selbst verpflichtet, für die Einhaltung des Versicherungsschutzes Sorge zu tragen. Der Käufer verpflichtet sich, seine Kunden bei einer Weiterveräußerung bzw. bei einem Einbau auf die vorstehend beschriebenen möglichen Konsequenzen hinzuweisen.
Nach oben
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren