Durch die Modifikationen der Motorsteuerelektronik steigern wir die Leistung an Ihrem Fahrzeug

Bei der Softwareoptimierung an Ihrem Fahrzeug wird zuerst eine Serien-Leistungsmessung durchgeführt. Das Ergebnis dient als Vergleichswert. Im Anschluß daran werden die Seriendaten Ihres Steuergeräts ausgelesen.
 Die erfassten Daten werden geprüft und im Anschluss individuell bearbeitet und verändert.
Alle relevanten Kennfelder und Kennlinien bspw. für die Einspritzzeit & -menge, Zündzeitpunkt, Ladedruckregelung, Drehmomentbegrenzung und Partikelemission werden in Abhängigkeit zueinander angepasst. Wir erreichen, dass die maximale Leistung,das maximale Drehmoment und der entsprechend geringste Kraftstoffverbrauch, in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen. Die Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit wird beachtlich verbessert.

Ein wichtiger Punkt ist, dass die Langlebigkeit des Motors berücksichtigt wird. Die Lebensdauer wird bei angepasstem Tuning, verantwortungsvollem Gebrauch und regelmäßiger Wartung gleichermaßen belastet, wie mit Serieneinstellungen auf dem Motorsteuergerät. .
Der überarbeitete Datensatz wird anschließend auf Ihr Steuergerät geschrieben.

Abschließend wird eine Adaptions und Kontrollfahrt inkl. abschließender Leistungsmessung durchgeführt. Die Messprotokolle werden Ihnen bei der Fahrzeugübergabe selbstverstädnlich ausgehändigt. Infos zur LEISTUNGSMESSUNG FINDEN SIE HIER. 

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Leistungsstufen speziell für Ihr Fahrzeug an.

Wir sind offizieler SLS-Tuning Technologiepartner für den Raum Koblenz. Wir vertrauen auf die langjährige Erfahrung im Bereich Programmierung von Steffen Johannes und bieten Ihnen in enger Zusammenarbeit das perfekte Leistungstuning für Ihr Fahrzeug. 

Messprotokoll “Vorher – Nachher” Porsche 911 turbo mit unserer Stage 1 Softwareoptimierung

VORHER -SERIE-NACHHER -STAGE1-