Softwareoptimierung
vom Profi

Die Leistungssteigerung


Im ersten Schritt wird eine Leistungsmessung durchgeführt, das Ergebnis dient als Vergleichswert. Im nächsten Schritt werden die Seriendaten des Steuergeräts ausgelesen. Die erfassten Daten werden geprüft und im Anschluss individuell bearbeitet und verändert.
Alle relevanten Kennfelder und Kennlinien bspw. für die Einspritzzeit & -menge, Zündzeitpunkt, Ladedruckregelung, Drehmomentbegrenzung und Partikelemission werden in Abhängigkeit zueinander angepasst. Wir erreichen, dass die maximale Leistung,das maximale Drehmoment und der entsprechend geringste Kraftstoffverbrauch, in einem optimalen Verhältnis zueinander stehen. Eine höhere Leistung des Motors wird erreicht,das Fahrverhalten wirkt agiler und kraftvoller. Die Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit wird beachtlich verbessert.
Ein wichtiger Punkt ist, dass die Langlebigkeit des Motors berücksichtigt wird. Die Lebensdauer wird bei angepasstem Tuning, verantwortungsvollem Gebrauch und regelmäßiger Wartung gleichermaßen belastet, wie mit Serieneinstellungen auf dem Motorsteuergerät. .
Der überarbeitete Datensatz wird anschließend zurück auf das Steuergerät geschrieben.
Abschließend wird eine Adaptions und Kontrollfahrt inkl. anschließender Leistungsmessung durchgeführt. Die Messprotokolle werden Ihnen bei der Fahrzeugübergabe selbstverstädnlich ausgehändigt. Infos zur LEISTUNGSMESSUNG FINDEN SIE HIER.
Wir bieten Ihnen unterschiedliche Leistungsstufen speziell für Ihr Fahrzeug an. Gerne beraten wir sie diesbezüglich persönlich vor Ort oder telefonisch. Nehmen sie KONTAKT mit uns auf.

Starke Partner


Wir, die CBC Performance GmbH haben alle bekannten Unternehmen in diesem Bereich akribisch unter die Lupe genommen, schlussendlich haben wir uns für die Softwarelösung der Firma SLS Tuning entschieden und dürfen von der langjährigen Erfahrung im Bereich der Steuergeräte Programmierung profitieren.
Wir sind einer der 30 ausgewählten Technologiepartner Europaweit. Das Unternehmen SLS Tuning ist seit 1994 für seine Leistungen bekannt und wurde beim TÜV Nord für seine Leistungen zertifiziert. Sie unterziehen sich u.a. den aufwendigen Abgasmessungen im Abgaslabor um Steuerrelevante Abgasnormen einzuhalten.

TÜV / RICHTLINIEN


Eine Leistungssteigerung, einschließlich Chiptuning, benötigt den Nachweis eines Abgasgutachtens. Ein Abgasgutachten ist keine ASU, sondern eine Messung des Fahrzeugumbaus im Abgaslabor. Ausgewertet werden Abgaswerte wie NOX und CO2 im Fahrzyklus (für die Schadstoffklasse erforderlich).
Hier lassen sich Unterschiede zwischen "billigen" und seriösen Tunern erkennen. Seriöse Hersteller lassen die Fahrzeuge im Abgaslabor, trotz der hohen Kosten, nach dem Umbauten prüfen.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren